Red Barons Webseiten

 

 

Radeltour 2003

 

Weimar

  Jena  

Naumburg

Merseburg

 Halle  

Bernburg

Otto Reutter

Zurück

 

 JENA – EIN KÖNIGREICH IN DER PHILOSOPHIE

 

 Als Minister in Weimar machte Goethe seinen Einfluss geltend und bestimmte nachhaltig die Berufungspolitik an der Jenaer Universität. Beeindruckt von der Philosophie Kants setzte er sich für Wissenschaftler ein, die in dem Ruf standen, Anhänger des Kantischen Evangeliums zu sein. Zu Ihnen gehörten u. a. Schiller, Niethammer, Fichte, Schelling und Hegel. So wurde Jena schon in den achtziger Jahren des 18. Jahrhunderts ein philosophisches Zentrum des frühen Kantianismus.

 

 Ich habe in den Früh‑ und Abendstunden mir viel Bewegung gemacht; die übrige Zeit aber unsere Gelehrten gesprochen. Heute Abend ist eine Gesellschaft, von Reinhold mit den Baggesen aus Coppenhagen ... auch Schiller, Paulus, Batsch, Göttling, beide Hufelands, Schmidt, Mereau, Coudenhoven u. a. Ich werde da Reinhold über seinen Ruf nach Kiel, wovon ich Serenissimus geschrieben, ausfragen; wahrscheinlich ist die Sache schon gemacht, und keinem Rückschritt unterworfen. Schmidt und der Adjunkt Niethammer, inclusive Magister Forberg können schon das Kantische Evangelium fortsetzen.   

Voigt an Goethe, Jena 17. Juli 1793

 

  Für die litterarischen Nachrichten dancke ich sehr. Mit der Kantischen Lehre wird es gehen wie mit Modefabrickwaaren, die ersten werden am theuersten bezahlt, nachher macht man sie überall nach und sie sind, leichter zu kaufen. Sollte Reinhold nicht bleiben so wird sich Rath finden. Auf Magister Fichte haben Sie ja ein Auge. An Schmidt haben wir einen trefflichen Mann ...  

Goethe an Voigt, Mainz 27. Juli 1793

 

In Schillers Garten ist gut ruhen

Aus dem Romantikerhaus: Fichte redet an die Deutsche Nation. Man beachte die fehlende Quadriga auf dem Brandenburger Tor im Hintergrund. Die hatte Napoleon bekanntlich als Siegestrophäe nach Paris bringen lassen. Sie wurde nach den Freiheitskriegen wieder aufgestellt und mit dem Eisernen Kreuz im Siegerkranz vervollständigt.

 

Weimar

  Jena  

Naumburg

Merseburg

 Halle  

Bernburg

Otto Reutter

Zurück

 

This page was last updated on 07 Mai, 2017