Red Barons Webseiten

 

 

Radeltour 2003

 

Weimar

  Jena  

Naumburg

Merseburg

 Halle  

Bernburg

Otto Reutter

Zurück

 

Merseburger Highlights

 

Die Merseburger Raben‑Sage

 

 in ihrer ältesten, überlieferten Form, nach Georg Möbius (1668)

 

Von diesen Bischoff Thilo von Trodte ist unter den gemeinen Mann eine gemeine Rede gewesen, als wenn er einsmahls seinen Cammerdiener darumb, daß er ihm seinen Pitzschier‑Ring entführet haben solle, hinrichten laßen, welches sich aber nach etlichen Jahren anders befunden, indem ein Schiefer Decker solchen Ring in eines Raben Nest auf dem Thurm innen an der Dom Kirchen gefunden, weswegen solcher Bischoff hernachmahls solche That an seinen Diener soll sehr bedauret, und zum steten Andencke einen Raben mit einen Ring in Schnabel in seinen Wappen geführet haben.

 

Allein dieses ist billig für eine Fabel zu halten weil

 

1. die alten geschriebenen Chronicen davon nichts melden

 

2. haben die Edelleute von Trodte solch ein Wappen lang    zuvor geführt

 

3. liegen in der Dom Kirchen alle Trodten begraben, so ebenfallß solch Wappen auf den Leichenstein haben, ehe noch Thilo von Trodte Bischoff worden.

 

Die Zaubersprüche

 

Lösezauber für Gefesselte

 

Eiris sâßun idisi sâßun hera duoder.

suma hapt heptidun, suma heri lezidun,

suma clûbôdun umbi cuoniouuidi:

insprinc haptbandun, invar vîgandun! 

 

 

Heilzauber für ein krankes Pferd

 

Phol ende Uuodan vuorun zi holza.

dû uuart demo Balderes volon sîn vuoß birenkit.

thû biguol en Sinthgunt, Sunna era suister;

thû biguol en Friia, Volla era suister;

thû biguol en Uuodan, sô hê uuola conda:

sôse bênrenkî, sôse bluotrenkî, sôse lidirenkî

bên zi bêna, bluot zi bluoda,

lid zi geliden, sôse gelîmida sîn!

 

Weimar

  Jena  

Naumburg

Merseburg

 Halle  

Bernburg

Otto Reutter

Zurück

 

This page was last updated on 07 Mai, 2017